Erziehung(sversuche)

Erziehung(sversuche) · 29. März 2019
Hund und Staubsauger, Bohrer und Co. - das kann ein ganz schön heikles Thema sein. Alles, was Lärm macht, groß und unheimlich ist, macht vielen Fellnasen Angst. Das es auch ganz anders geht, zeigt Dir dieser Artikel. Tiefenentspannung de luxe!

Erziehung(sversuche) · 07. Januar 2019
Du hast Dir so sehr einen Hund gewünscht, und jetzt ist der Welpe da - und mit ihm der Welpenblues? Du weißt nicht, ob Du alles packst? Dann schau doch mal in diesem Beitrag 'Welpenblues 2.0' rein: 4 neue Tipps und eine Menge Mutmacher-Infos warten auf Dich!

Erziehung(sversuche) · 27. September 2018
Dein Hund bellt, wenn es an der Tür klingelt? Der Briefträger hat bereits ein Knalltrauma? Dein Besuch erscheint nur noch mit Ohrenschützer? 3 Trainingsansätze, die wirklich funktionieren - wir arbeiten nämlich auch gerade an diesem Problem ... :-)

Erziehung(sversuche) · 08. Mai 2018
Hilfe, mein Hund macht mich wahnsinnig! Heute: Rückschlag beim Leinentraining. Eine 'Bei Fuß'-Übung geht richtig schief, mit Giftköder-Alarm und allem drum und dran. Wenn Du Dich auch manchmal fragst, warum es einfach nicht klappt mit dem Gassigehen an der Leine - es liegt am fehlenden Einhornglitzer.

Erziehung(sversuche) · 26. April 2018
Kein Anschluss unter dieser Nummer ... Hilfe, mein Hund hört nicht (mehr)! Die totale Befehlsverweigerung - ganz plötzlich, obwohl man doch eigentlich schon eine so tolle gemeinsame Basis hatte. Welche Gründe hat dieses Phänomen? Und viel wichtiger: was kannst Du tun? In diesem Beitrag erfährst Du mehr über dieses leidige Thema 'Mein Hund hat plötzlich alles vergessen - sogar seinen Namen'. Und lernst, dass es nicht nur an Dir und Deinem Hund liegt, sondern es auch 'spooky periods' gibt ...

Erziehung(sversuche) · 14. April 2018
Struktur und Routine im Hunde-Alltag sorgen für Entspannung - warum, erfährst Du hier! Und auch, warum ein strukturierter Alltag auch mal seine Schattenseiten haben kann ...

Erziehung(sversuche) · 17. Januar 2018
Die Begleithundeprüfung - ein Grund, den Spaß am eigenen Hund zu verlieren?